Kleine Bastelei: Palettenbox

Die kleine Bastelei der Palettenbox entspringt dem Sortiment der Firma Zapf. Damit soll in Summe aus gesamt 52 Stück ein Ladegut für einen Rungenwagen entstehen. Dies hat mir als Vorlage am Stand der Firma Zapf sehr gut gefallen.

Im ersten Schritt werden so nach und nach die einzelnen Boxen zusammengeklebt, anschließend mit Farbe versehen und abschließend zu einem "Großgebinde" zusammen gefasst.

 

Dei einzelnen Arbeitsschritte:

  • Vorsichtig aus dem Träger mit einem Skalpell heraustrennen.
  • Die Kanten glatt schleifen.
  • Die fünf Einzelteile mit Weißleim zusammenfügen.
  • Abschließend (wenn alle zusammengefügt sind) mit der Airbrush die Farbe aufbringen.

Nach der Verarbeitung einer Verpackung = vier Stück mache ich eine Pause und entspanne erst mal wieder mit der Fahrt eines Zuges.

Einen Pflichttermin zur Fertigstellung der Palettenboxen hat es nicht gegeben. Und so wurde nach Lust, Laune und Zeit an den Paletten gebastelt. Immer drei Stück zu einer Einheit verbunden und so stückchenweise den Rungenwagen R20 von Lenz mit Ladung gefüllt. Irgendwann waren dann die benötigten 52 Palettenboxen fertig zusammen gebaut.

Nun steht die Farbgebung noch aus, welche geschoben wird bis weiteres Material für die Airbrush fertig ist.

Bildfolge der Arbeitsschritte:

Besucherzaehler

Stand: 01.07.2024

Aktuelles

Gartenlaube Nr. 1

Lenz BR 144 064-3

Schrebergarten

Gastlok Lenz 218 217-8

Bekohlung Wasserkran

Bilder auf instragram

Loklaufleistungen:

Stand: 30.06.2024

Vorherige Beiträge

Ladegut "Altreifen"

Lenz BR 141 041-4

0m, ein Schritt weiter

Neckarstr. Nr. 10

Neckarstr. Nr. 6

Lenz BR 798 613-6

Die Neckarstraße

Bahnsteig Teil 3

Bahnsteig Teil 2

Schranke 1.3

Gasthaus: Gartenzaun

Gasthaus: Standort

Bausatz Gasthaus 5

Bausatz Gasthaus 4

Schotter im Bahnhof

Gleiszwischenbereich

Schotter an die Schiene

Unterführung Abschluss

Rand vor Schotter

Schranke 1.2

SB-Planung 2022 ergänzt

Lenz BR 141 025-7

Schienen-Schotter-Farbe

Schienen-Schotter-Farbe

In Erwartung BR 144

Bericht BR 141 ergänzt

BR E94 Servoantrieb


  

 

 

 

 

Bisheriger Verlauf

Februar 2018:

Fazit Glöckner-Antriebe ergänzt

 

Besucherzaehler