Erweiterung - Teil 4: Geländestruktur Modul

Die Brücken sind eingepasst. Das erste Gleis ist verlegt angeschlossen und die Zufahrt zu der "Wagenabstellgruppe" kann erfolgen.

Es steht nun an: das Gelände auf dem Modul zu formen.

Gelände = liegt mir nicht so.

In der Summe tue ich mich mit dem Thema Gelände sehr schwer. Das Umsetzen gelingt mir nicht so wie es in meinen Gedanken ist. Die Intuition zum Umsetzen fehlt.

Und doch sollte es sein. Zumindest habe ich nun im ersten Schritt einmal grob das noch vorhandene Styrodur eingefügt. Daraus soll die grobe Struktur des Gelände mit einem Einschnitt herausgearbeitet werden.

Die Bahndirektorin konnte bisher nicht davon überzeugt werden, dass es "ihr Ding" ist.

Die im Fundus vorhandenen Restbestände wurden grob zugeschnitten und so gut es möglich war an passendem Ort eingefügt. Verklebt mit einem passenden Kleber, auf die Schnelle mit Holzleim.

Das grobe Gelände mit einem Heißdraht-Schneidegerät bearbeitet.

Der Knick - bereits etwas unterfüttert
Der Knick - bereits etwas unterfüttert

Es stockt!

Ohh, ohhh .... als grober Fehler hat sich die Weiterführung des Gleises in Richtung Schattenbahnhof gezeigt. Wo der Fehler gemacht worden ist kann nicht nachvollzogen werden. Verrechnet, verzeichnet, versägt oder einfach ins Blaue gearbeitet? Ist nachträglich auch egal.

Der weitere Gleisanschluss zwischen dem Brückenmodul und der bestehenden Abfahrt in den Schattenbahnhof hat einen Knick! Die Dampfloks gautschen hier bei der Überfahrt.

Tja, so etwas nennt man dann mal spontan eine Schockstarre. So geht es, wenn man das erforderliche Trassenbrett erst nachträglich einbindet. Dieser grobe Fehler war vermeidbar. Mal prüfen, wie dieser Schlamassel entschärft werden kann.

Name für das Modul: "Knicktalbrücken"

Oder war dies gar unterbewusst gesteuert und eingeplant? Als Argument nicht an der "geliebten" Lanschaftsstruktur arbeiten zu müssen? Wie bei so vielem, aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Es wird an der Landschaftsstruktur weiter gearbeitet ... wenn auch viel langsamer als beim technischen Teil der Anlage.

Ansichten der Grobstruktur:

 Stand: 03.08.2021

Aktuelles

Tunneleinfahrt 1.1

Bahnübergang-Schranke

Tunneleinfahrt 1.0

Oberleitung Teil 1.0

Im Eck Bilder ergänzt

Vorherige Beiträge

Landschaft Im Eck

Landschaft Gleisdreieck

Video DB BR 44 332

Landschaft Kieferneck 1.2

Video: Mitfahrt BR E94 088

Landschaft Kieferneck 1.1

MTH BR E94 192

Video: BR 56 362

Lenz BR 56 362

Landschaft Kieferneck 1.0

Erweiterung Teil 1 ergänzt

Video: Ausfahrt D-Zug

Landschaft Teil 1.1

Landschaft Teil 1.0

Erweiterung Teil 4

Ziele im Internet

Erweiterung Teil 5

Erweiterung Teil 3

DB Baureihe V200 101

Lenz D29 Personenwagen

Erweiterung Teil 2

D&D: Dilemma Datenbus

 

 

 

 

 

Bisheriger Verlauf

Februar 2018:

Fazit Glöckner-Antriebe ergänzt

 

Besucherzaehler