Stellwerk Ost - Teil 6 - Das Dach

Damit es nun dicht wird erfolgt die Monatge des Dachs. Da es in Enkelsdorf normalesweise nicht regnet erforderte es keine Eile. Nun ist das Dach drauf und sollte es  regnen nimmt das "Drucktastenstellpult" keinen Schaden.

Die Grundkonstruktion war bereits seit einiger Zeit gegeben. Lediglich die Dachdecker hatten andere Baustellen. Doch nun ist es vollbracht.

 

Die Ursprungsfarbe vom Dach hat mir nicht so sehr gefallen. So wurde mit den PanPastell-Farben etwas gespielt und dem Dach ein anderes Aussehen verpasst. Mit dem Farbspiel muss man sehr aufpassen, da es das "Ziegelmuster" sehr schnell überdeckt.

Warum die "Deckung" ab Werk schräg und nicht parallel läuft entzeiht sich meiner Kenntnis.

Nachdem die Farbe und das Aussehen des Dachs immer wieder mal etwas korrigiert und "verfeinert" wurde erfolgte das Anbringen der Firstabdeckungen.

Diese wurden etwas über Maß abgelängt, vorgebogen und dann bestmöglich an den Dachübergängen aufgeklebt.

Nach dem Trocknen erfolgte mit dem Skalpell der Endschnitt am jeweiligen Dachübergang.

Zum Abschluss wurde noch die Verwahrung des Kamins angebracht.

Bilder vom Dach:

Das Stellwerk Ost für Enkelsdorf ist äusserlich fertiggestellt:

 Stand: 27.01.2023

Aktuelles

Bausatz Gasthaus 5

Bausatz Gasthaus 4

Schotter im Bahnhof

Gleiszwischenbereich

Schotter an die Schiene

Bilder auf instragram

Vorherige Beiträge

Unterführung Abschluss

Rand vor Schotter

Schranke 1.2

SB-Planung 2022 ergänzt

Lenz BR 141 025-7

Schienen-Schotter-Farbe

Schienen-Schotter-Farbe

In Erwartung BR 144

Bericht BR 141 ergänzt

BR E94 Servoantrieb

Bericht E94 aktualisiert

Bausatz Gasthaus 3

Lenz BR 141 009-1

Bausatz Gasthaus 2a

Bausatz Gasthaus 2

MBW Eilzugwagen E36

Video: BR E94

Gaststätte - Rohbau

Bausatz Gasthaus 1

Tunneleinfahrt 1.2

Heinrich O. Maile

Ladegut: Palettenbox

Video: BR 24 unterwegs

Bastelei: Weidezaun

Oberleitung 1.3

Lenz BR 216 007-5

und dann geschottert

Es wird gesplittet

Dieseltankstelle Teil 4

 

 

 

 

 

 

 

Bisheriger Verlauf

Februar 2018:

Fazit Glöckner-Antriebe ergänzt

 

Besucherzaehler