Stellwerk Ost Enkelsdorf, Teil 4

In Teil 4 werde die restlichen Fenster für das Stellwerk farblich behandelt. Insgesamt wieder drei Mal der Farbaufstrich mit dem PanPastel Farbton weiß und anschließendem fixieren mit einem Mattlackfixierer.

Im Bild zu sehen ist der Rohzustand und ein Teil mit dem ersten Auftrag noch ohne Fixierung

Nachfolgend Bilder mit den verschiedenen Schritten des Farbauftrags und der anschließenden Mattlackfixierung:

Diverse Schritte für das Zusammenkleben der Fentserhälften und der Klarsichteinlage sowie der fertige Zustand:

Die fertigen Fenster sind an ihrem Bestimmungsort in Enkelsdorf angekommen und warten auf den Einbau im Stellwerk Ost:

Die Fensterbauer stellten bei der Montage fest, dass die Vorgewerke der Zimmerleute, Maurer und Gipser nicht sorgfältig gearbeitet hatten!

Die Fensterfugen wurden nicht sauber hinterlassen und damit musste der Falz nachgearbeitet und gesäubert werden, so eine Schlamperei.

Daher die Empfehlung: kontrolliert die einzelnen Gewerke vor der Abnahme um unpassende Nacharbeiten zu umgehen!

Die nun im Stellwerk Ost eingesetzten Fensterelemente:

So, als nächster Schritt ist abzuwarten bis wann es dem Bodenleger im Stellraum passt, der Schreiner die Türen liefert und die Dachdecker abkömmlich sind um den Dachstuhl zu vollenden. Wie ich die kenne wird es dauern .....

 Stand: 03.08.2021

Aktuelles

Tunneleinfahrt 1.1

Bahnübergang-Schranke

Tunneleinfahrt 1.0

Oberleitung Teil 1.0

Im Eck Bilder ergänzt

Vorherige Beiträge

Landschaft Im Eck

Landschaft Gleisdreieck

Video DB BR 44 332

Landschaft Kieferneck 1.2

Video: Mitfahrt BR E94 088

Landschaft Kieferneck 1.1

MTH BR E94 192

Video: BR 56 362

Lenz BR 56 362

Landschaft Kieferneck 1.0

Erweiterung Teil 1 ergänzt

Video: Ausfahrt D-Zug

Landschaft Teil 1.1

Landschaft Teil 1.0

Erweiterung Teil 4

Ziele im Internet

Erweiterung Teil 5

Erweiterung Teil 3

DB Baureihe V200 101

Lenz D29 Personenwagen

Erweiterung Teil 2

D&D: Dilemma Datenbus

 

 

 

 

 

Bisheriger Verlauf

Februar 2018:

Fazit Glöckner-Antriebe ergänzt

 

Besucherzaehler