Modellbahnjahr 2016

 

Modelljahr 2016

 

Rückwirkend betrachtet ging das Jahr 2016 vorüber ohne Notizen gemacht zu haben.
Wo ist es geblieben, das Jahr? Was hat sich alles ereignet? Viele Fragen und wenig Antworten. Lediglich aus dem Gedächtnisprotokoll notiert.

 

Beruflich war es ein angespanntes Jahr mit wechselnden Ereignissen, benötigte viel Kraft und Energie. Die wenig verbrachte Zeit im Hobbyraum wurde genutzt um die H0m-Anlage vollends abzuschlagen, die Fahrzeuge zu sortieren und verpacken. Der Bau eines Schattenbahnhofs in Spur 0 begann. Verlegte Gleise und Weichen angeschlossen und getestet. Anlagendaten entsprechend dem Baufortschritt in der MES erfasst. Mitte / Ende des Jahres parallel auch in iTrain.

 

Viel Zeit mit der Planung eines Gleisplans am Rechner verbracht. Geplant, gelöscht, ergänzt und umgeplant. Mannigfaltige Entwürfe gab es.

 

Ach ja, ab Juli / August das Projekt in der Spur 1 bei einem Bekannten mit unterstützt. Ansicht vor Ort der Gleisverlegung, der Anschlüsse und mit Informationen füttern lassen.
Erste Umsetzung in der Steuerungssoftware „TrainController“.

Zweite Umsetzung in der Steuerungssoftware iTrain.

 

Der Anlagenbesitzer hat sich endgültige für die Verwendung von iTrain entschieden. Damit wurde die Anlage weiter in iTrain erfasst und in Betrieb genommen, gleichzeitig damit Anwendungswissen angeeignet.

 

 Stand: 03.08.2021

Aktuelles

Tunneleinfahrt 1.1

Bahnübergang-Schranke

Tunneleinfahrt 1.0

Oberleitung Teil 1.0

Im Eck Bilder ergänzt

Vorherige Beiträge

Landschaft Im Eck

Landschaft Gleisdreieck

Video DB BR 44 332

Landschaft Kieferneck 1.2

Video: Mitfahrt BR E94 088

Landschaft Kieferneck 1.1

MTH BR E94 192

Video: BR 56 362

Lenz BR 56 362

Landschaft Kieferneck 1.0

Erweiterung Teil 1 ergänzt

Video: Ausfahrt D-Zug

Landschaft Teil 1.1

Landschaft Teil 1.0

Erweiterung Teil 4

Ziele im Internet

Erweiterung Teil 5

Erweiterung Teil 3

DB Baureihe V200 101

Lenz D29 Personenwagen

Erweiterung Teil 2

D&D: Dilemma Datenbus

 

 

 

 

 

Bisheriger Verlauf

Februar 2018:

Fazit Glöckner-Antriebe ergänzt

 

Besucherzaehler