.. wachsen Rangiergedanken ..

Oftmals ist es gegeben, dass Module mit einem bestimmten Vorbildbezug erstellt werden.

Davon weiche ich ab, mit meinen vorhandenen Möglichkeiten ergibt das keinen Sinn.

Es soll ein Gesamtmodul geben, das vor mir auf dem Schreibtisch steht auf welchem die Lok (oder Loks) Wagen von einem Gleis in das andere Gleis schieben, abkuppelt und wieder weg fährt. Einen weiteren Wagen holt und diesen ebenfalls in dem Gleis abstellt. Theoretisch kann man so drei oder vier Wagen (je nach Wagenlänge) in eines der drei Gleise rangieren.

Sind die Wagen verteilt, so kann es diese Rangiermanöver auch rückwärts geben. Die verteilten Wagen abholen und zurück auf das Bereitstellungsgleis. Ausgeführt über einen Handregler und manuelles Entkuppeln. Oder über die Softwaresteuerung automatisch.

Ist nicht neu, dass ich zu der letzteren Variante tendiere. Die Steuerung mit dem Gleisplan, Routen und Aktionen so erfasse dass meine weitere Aktivität beim Zuschauen bleibt. ..... Und dem Gedankenspiel was ich noch wie anpassen kann damit die Ablaufaktivität vielseitig wird.

Die Zeit wird zeigen was dabei heraus kommt.

Was wird die Quintessenz dieses Moduls sein?

  • Gestaltung des technischen Ablaufs eines Rangierspiels ohne dabei sich um die mögliche landschaftliche Ausgestaltung des Moduls zu kümmern.
  • Es sich vorzunehmen ist der theoretischen Teil der Gestaltung. Es auszuführen der praktische Teil. ..... Ach, wenn ich es doch könnte (und machen würde) ....

 

 

(ich mag es schön gestaltete Anlagen anzusehen, mich daran zu erfreuen. Und doch hemmt einen dies selbst Hand anzulegen, denn den gesehenen Standard kann ich nicht erreichen und zweifle bereits bevor ich begonnen habe. Warum nur?)

Info

Stand: 24.01.2020

21.01.2020,

Video Teil 1-5 aus dem Schlusswagen des BEX

06.01.2020, Spur 0m

Entkuppler

01.01.2020, Spur 0m

Info zum Modul

28.12.2019, Spur 0m

0m Bemo Ge 4/4 II 618

ergänzt

27.12.2019, Spur 0m

Module zum Rangieren

22.12.2019, Spur 0

BW/Drehscheibenbereich

19.12.2019, Spur 0

Planungsskizzen Spur 0

2019

16.12.2019, Spur 0

Planungsgedanken Spur 0 Bahnhofsebene 2017

15.12.2019, Spur 0m

0m - Rangiergedanken

und Versuchsvideo zum Abkuppeln

10. November 2019

 Spur 0m?

16.10.2019 / 20.10.2019

Erster Schritt Ringlokschuppen

Bilder ergänzt

23. August 2019

Beitrag Stellwerk Ost Teil 2 eingefügt

Februar 2018:

Fazit Glöckner-Antriebe ergänzt

 

Besucherzaehler