8-fach Weichenmotordecoder SLX828N

Der Weichenmotordecoder SLX828N dient zur Ansteuerung von acht motorischen Weichenantrieben und verfügt über eine Speicher-funktion. Sie speichert die letzte Stellung der Weichen beim Abschalten der Zentraleinheit und stellt diese beim Einschalten wieder her. Es wird eine Überlastung der Stromversorgung beim Einschalten der Zentraleinheit verhindert, da nicht mehr alle Weichen in Grundstellung zurückfallen.

 

SELECTRIX-kompatibel, daher volle Funktionssicherheit im Zusammenspiel mit allen SELECTRIX-Systemkomponenten.

 

Technische Daten

 

8x Dauerstrom für motorische Weichenantriebe mit Endabschaltung und sehr langer Stellzeit

 

8x Impulsstrom 4 Sekunden für motorische Weichenantriebe mit und ohne Endabschaltung

 

Programmierung elektronisch ohne DIP-Schalter, Öffnen des Gehäuses nicht nötig. Programmierbar auf die Adressen 0 bis 103.

 

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Anleitungen

 

Info

April 2015:

Planskizze Festanlage

Erste Schritte ergänzt
Februar 2015

Gleisplanskizzen

16.02.2015

Spur 0 - Erste Schritte

16.02.2015

Spur 0 - Regelspur

31.01.2015

Letzte Ansichten vor dem Rückbau

17.10.2014

Ergänzung

11.10.2014

07.05.2014
Kalibrierung zur MES

22.02.2014

verschieden Lokbilder eingestellt

23.12.2013

Rautenhaus Servo Antriebe.

 

 

 

Besucherzaehler

 

Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online