Funkempfänger RMX958 für RMX945F

 

Der Funkempfänger RMX958 verbindet bis zu vier Funkhandregler RMX945F mit dem RMX 0- und RMX 1-Bus. Somit ist auch bei Anlagen in moderner Zwei-Bus-Technik kein Bus-Splitter erforderlich. Der RMX958 arbeitet auf 433 MHz-Technik und kann auf neun verschiedene Frequenzbänder eingestellt werden. In einem Digitalsystem sind zwei Funkempfänger gleichzeitig einsetzbar und somit bis zu 8 Handregler in einem System nutzbar.

Die Funkempfänger RMX958 sind über eine RS232-Schnittstelle bei Funktionserweiterungen auch beim Kunden updatefähig.

 

Technische Daten

Anzeige LED für Funktionskontrolle
Anschluss per Funk in 433 MHz-Technik an Funkhandregler RMX945F, keine Sichtverbindung zum RMX945F erforderlich
Bus-Splitter integriert, daher ohne weitere Komponenten auch in modernen 2-Bus-Systemen einsetzbar
Update-Option über serielle Schnittstelle (RS232)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Anleitungen

 

nach Oben

Info

April 2015:

Planskizze Festanlage

Erste Schritte ergänzt
Februar 2015

Gleisplanskizzen

16.02.2015

Spur 0 - Erste Schritte

16.02.2015

Spur 0 - Regelspur

31.01.2015

Letzte Ansichten vor dem Rückbau

17.10.2014

Ergänzung

11.10.2014

07.05.2014
Kalibrierung zur MES

22.02.2014

verschieden Lokbilder eingestellt

23.12.2013

Rautenhaus Servo Antriebe.

 

 

 

Besucherzaehler

 

Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online